Feiertage

Bed and Breakfast Sot I Volz

Angebotsanforderung Die Name “Sot i volz” stammt aus einigen architektonischen Bauelementen, die den gesamten Wohnkomplex, in dem das B&B liegt, kennzeichnen, d. h. aus den sichtbaren und gut bewahrten Bogen und Kreuzgratgewölben, die typisch der karnischen Bauarchitektur des 16. Jahrhunderts sind. Am Anfang war das Haus Eigentum der alten Familie Somma. Mit der Zeit haben die Besitzer gewechselt, und jetzt leitet die Familie De Colle-Di Ronco das B&B, die seit einigen Jahren in demselben Wohnkomplex auch wohnt. Er ist rustikal, klein aber einladend, mit seinem Hof und Holzzaun, und liegt im historischen Zentrum vom Ortsteil Piano d’Arta. Seine Lage ist heiter und sonnig (ca. 600 m ü.d.M.). Den Gästen stehen einige Zimmer dieses Hauses zur Verfügung, darunter auch das sogenannte Parterre-Zimmer “Sot i volz”, in dem man durch eine eindrucksvolle, durch Kreuzgratgewölbe gekennzeichnete Eingangshalle eintritt. Dann folgt der Schlafbereich für drei Personen (mit einem Doppel- und einem Einzelbett, mit Schrank und Nachtschränkchen, mit Tisch und Stühlen). Wenn es notwendig ist, kann man ein kleines Kinderbett hinzufügen. Im Schlafbereich findet man auch einen Raum mit Spülbecken und Kühlschrank, und ein privates Badzimmer. Das gesamte Zimmer ist mit Holz eingerichtet worden – Balkendecke mit Holzverkleidung – um eine warme und einladende Stimmung zu schaffen. Außerdem können die Gäste, die dieses Zimmer auswählen, das kleine anliegende Relax- und Lesezimmer benutzen. Die Einrichtung dieses zusätzlichen Zimmers ist so ungewöhnlich und exklusiv, dass Gäste imstande sind, die Geschichte und das Vergangenheitsleben der karnischen Leute zu ‚atmen’. Ein reichhaltiges und natürliches, mit den typischen Produkten unseres Gebiets vorbereitetes Frühstück wird den Gästen im Wohnzimmer der Familie De Colle-Di Ronco, sot i volz (unter den Gewölben) vom ersten Stock, aufgetragen. Dank der strategischen Lage des Wohnkomplexes können die Gäste einfach Kunsttouren machen (z. B. die Museen und die Städtchen Zuglio, Tolmezzo, Treppo, Paluzza und Sutrio besichtigen), Sport treiben (auf die Skipisten vom Zoncolan Berg fahren), Ausflüge machen (den Pfad zur Almen gehen, die höchsten Gipfel der Region erreichen, usw.), oder nur relaxen (beim Wellness-Center in Arta Terme, beim Kinderspielzentrum, beim Reiterhof). In der Nähe vom B&B gibt es einen Zeitungskiosk, eine Apotheke, eine Bushaltestelle, Restaurants, Pizzerien und, natürlich, typische Lokale, die die Spezialitäten der Carnia servieren.


Die in der Buchung inbegriffenen Leistungen: Frühstück, Weißwaren, Putzen, Heizung. Extras: Im Sommer stehen den Gästen Fahrräder zur Verfügung, um die Umgebungen zu erkunden. Im Winter ist ein Raum, um die Skieinrichtung unterzustellen, vorhanden.
(Arta Terme)

Mehr

  • Internet
  • Privates Badezimmer
  • Freie Ausgang

Mappa

Suche

Italiano | English | Français | Español

ITholiday Copyright © 2009, Alle Rechte vorbehalten.
ITholiday übernimmt keine Verantwortung für den Unterkünften inbegriffen innerhalb des Portals.
ITholiday lehnt jegliche Verantwortung für solche Inhalte, oder für ihre Verwendung.